Dinosaurierpark Teufelsschlucht


Seitenkopf
Seiteninhalt

5 Jahre Dinosaurierpark Teufelsschlucht

Jubiläumsaktionen zum Saisonstart

Foto:
© Felsenland Südeifel Tourismus GmbH - Dominik Ketz
Am 14 März öffnet der Dinosaurierpark seine Tore zum Saisonbeginn 2020. Es gibt etwas zu feiern: 5 Jahre bereits gibt es den großen Urzeitpark in Ernzen! Deshalb gibt's zum Startwochenende  besondere Angebote und Aktionen:
  • „Inside PaleoLab“ - Schnupperführungen in der Fossilienpräparation am Samstag und Sonntag - jeweils 12, 14 und 16 Uhr
    Ole, geowissenschaftlicher Präparator, bearbeitet Originalfunde des Europasaurus und Fossilien von Eiszeittieren wie Mammuts und Büffeln aus Niedersachsen. Im Auftrag des Naturhistorischen Museums Luxemburg präpariert er zur Zeit außerdem Fossilien aus dem Jura - Ammoniten, Schnecken und Fischsaurier aus der Zeit vor rund 200 Millionen Jahren, als die Teufelsschlucht noch ein Meeresboden war. können Besucher dieses Fundmaterial kennenlernen und Ole bei seiner akribischen Arbeit über die Schulter schauen.

  • 5 x 5 Wertgutscheine zu gewinnen! An beiden Tagen werde Gutscheine für spannende Mitmach-Aktivitäten im Forschercamp oder für leckere Snacks in „Dino’s Diner“ verlost.
Eine tolle Botschaft zum Saisonstart: Der Urzeit-Gigant "Seismosaurus" bleibt in Ernzen! Ursprünglich sollte die 45m lange und über 8m hohe "Erdbebenechse" den Park im Winter verlassen, jetzt darf sie bleiben und die Besucher können den Riesen weiterhin an seinem exponierten Standort auf einem Hügel bestaunen. 

Icon: Google+ teilen
Icon: Drucken


  • Logo: instagram
  • Logo: Facebook



Seitenfuß